Deutschsprachige VersionEnglish version
  • "75 % der Unternehmen haben keinen direkten Zugriff auf Unternehmensinformationen"
  • "Größtes Hindernis beim Einsatz von Business Intelligence (BI) ist das Fehlen von Anwenderkenntnissen und Wissen um Best Practices."
  • "BI-Frontend-Produkte sollten Firmen erst nachrangig auswählen.

Ein überwiegender Teil der Unternehmen - Mittelstand und Konzerne verwenden noch immer EXCEL als alleiniges Werkzeug im Controlling. Untersuchungen im deutschsprachigen Raum haben ergeben, dass Controller im Durchschnitt 4 von 10 Arbeitstagen nur für die Aufbereitung von Daten und Befüllung von EXCEL Sheets verwenden.
Information muss aber rasch verfügbar sein und nicht erst 5 - 10 Werktage nach Periodenabschluss. Das ist moderne Geschichtsschreibung, woraus sich folgert:

  • Frontend-Werkzeuge lösen das Problem nicht
  • Einsparungen sind nur in der Datenaufbereitung erzielbar
  • d. h., keine Abteilungs- sondern Unternehmenslösungen
  • Business Intelligence ist ein Managementthema

Unser Vorsprung:

  • praktische Erfahrungen und Wissen aus dem Fachbereich
  • technische Umsetzungskompetenz
  • Fokus auf die Lösung und nicht auf ein Produkt
  • Berücksichtigung der zugrunde liegenden Prozesse, Aufzeigen projektbedingter Prozessanpassungen, ...
  • Integration der Lösung in Ihr operatives & strategisches Management